Zum Hauptinhalt springen

Yoga Begriffe - Definitionen und Bedeutungen

Also was ist Yoga?

Yogas citta-vritti-nirodhah

In der zweiten Sutra von Patanjali ist Yoga sehr einfach definiert. 

Yogas kommt im Ursprung von Joch, damit ist das Binden/Vereinen von Kräften (ursprünglich Pferde/Ochsen) gemeint,
citta bedeutet Geist, Seele, Bewusstsein,
vritti ist das Verlangsamen, zum Stillstand bringen,
nirodhah sind die Bewegungen.

Mit anderen Worten:
Yoga ist das Bündeln von Kräften, um alle Bewusstseinsbewegungen zum Stillstand zu bringen. Somit die Freiheit von Gedanken, Erinnerungen, Emotionen und Verhaltensmustern.

Das ist so schwer wie es sich leicht liest.
Es ist ein Weg, eine Reise.

 

Zurück